Kurzurlaub Dänemark - Ferienhaus Dänemark Nordsee

Ortskenntnisse auf Landesebene: Ferienhäuser Dänemark Nordsee

Startseite: Kurzurlaub DänemarkAngebot: Kurzurlaub DänemarkÜber Feriepartner: Kurzurlaub DänemarkFeriepartnerkarte: Kurzurlaub DänemarkKontakt: Kurzurlaub Dänemark

Kurzurlaub Ferienhaus Nordsee

Sie sind hier: Dänemark » Nordsee

Nordseestrand in Dänemark
Am Nordseestrand in Dänemark

Kurztrip an die dänische Nordsee nach Römö

Auftanken am dänischen Wattenmeer

Von Römö bis hinauf nach Skagen bieten sich zahlreiche Gelegenheiten, die dänische Nordseeküste kennenzulernen. Römö könnte man als dänische Schwester der deutschen Insel Sylt bezeichnen. Zu erreichen ist die Wattenmeerinsel Römö recht einfach über den Römödamm und ideal für Reisende, die vor allem auf der Suche nach Ruhe und Erholung sind. Bemerkenswert ist der endlos breite Strand an der Westküste. Außerdem lässt sich auf Römö der kleinsten Schule Dänemarks ein Besuch abstatten.

Auch Fanö ist eine Wattenmeerinsel und kann auf einen wunderschönen Sandstrand verweisen. Von Fanö aus lassen sich ausgezeichnet Robben beobachten. Bei Ebbe tummeln sie sich häufig auf den Sandbänken vor der Insel. Beliebt ist ein Ausflug in das hübsche Städtchen Nordby, welches einst große Bedeutung im Bereich des Handels hatte. Hier verfügte man am Ausgang des 19. Jahrhunderts über eine der größten Handelsflotten des Königreiches. Historisch interessierte Inselgäste können sich darüber unter anderem im Fanö Museum informieren.

Die Nordseeküste Jütlands war nicht nur vom Handel, sondern generell von Seefahrern und auch vom Fischfang geprägt. Gegenüber von Fanö liegt Esbjerg, von dessen Hafen aus man zur Insel übersetzt. Esbjerg befindet sich wiederum nur unweit von der wahrscheinlich ältesten Stadt Dänemarks entfernt, Ribe. Im VikingeCenter lässt man die wilden Wikinger wieder auferstehen, die sicher zu den aufregendsten Seefahrervölkern früherer Zeiten gehören. Fährt man weiter in Richtung Norden erreicht man Blavand und damit eines der reizvollsten Strandgebiete der Nordseeküste. Am Leuchttrum bei Blavandshuk befindet man sich außerdem im äußersten Westen Dänemarks. Und in der nur wenige Kilometer entfernt liegenden Ho Bugt endet das dänische Wattenmeer.

Die schönsten Strände der dänischen Nordsee

Nordseeurlaub in Verbindung mit Ferien am Fjord erlebt man auf Holmsland Klit, wo Hvide Sande oder Sondervig mit Strand und mehr auf Reisende warten. Der Fjord und die Auenlandschaft bieten unvergessliche Eindrücke. Neben Badevergnügen an den weißen Nordseestränden, die sich hinter den Dünen erstrecken, bietet sich der Ringkobing Fjord für Wassersporterlebnisse, wie angeln und Surfen, Wasserski oder Kanu fahren an. Die Auenlandschaft ist dazu noch Heimat für eine bunte Vogelwelt. Wenige Kilometer weiter nördlich erreicht man Thy, eine weitere reizvolle Landschaft, die Nordsee und Limfjord vereint. Klitmöller ist als Surfereldorado schlechthin bekannt und mittlerweile Austragungsort von weltweiten Wettbewerben. Dahinter erstreckt sich die Jammerbucht. Für Seefahrer war sie nicht leicht zu überwinden. Daher hat sie auch ihren Namen erhalten. Dänemark Reisende sind von den unendlich langen und gleichermaßen breiten Sandstränden begeistert.

Vielerorts fährt man mit dem Pkw bis ans Meer und genießt das Gefühl von Freiheit. Ferienorte wie Blokhus oder Lökken haben sich einen Namen gemacht. Doch auch Steilküsten und imposante Wanderdünen gehören zum Gesicht der Nordseeküste in dieser Region. Dann tauschen viele das Surfbrett gegen den Gleitschirm und schwingen sich in die Lüfte. Der Bulbjerg Felsen ist eine Attraktion. Scheinbar aus dem Nichts kommend, liegt er mitten am Strand und bietet den Dreizehenmöwen eine Brutstätte. Es lohnt sich ein Ausflug bis ganz hinauf nach Skagen, um die Landzunge Grenen entlangzuwandern, an deren Spitze Nord- und Ostseewellen zusammenschlagen. Die Nordseeküste bietet viele Eindrücke, denn das eigenwillige Meer zeigt sich bald aufbrausend mit hohen Wellen, um dann wieder liebenswürdig und sanft die Füße der Strandspaziergänger zu umspülen.

 

 


Ferienhaus Dänemark buchen

 

 

 

Kurzurlaub in Dänemark


Hier ein Ferienhaus in Dänemark auswählen

 

 
 

Ferienhausvermietung:

Kontakt
Impressum
Luxushäuser
Sitemap